005
005
008007006005004003002001

SaMasz Fronttrommelmähwerke


Produktbeschreibung

Mähwerkstyp K2BF 210 K4BF265 K4BF300
Arbeitsbreite [m] 2,1 2,65 3
Schwadbreite [m] 0,9 1,20 – 1,60 1,40 – 1,80
Messeranzahl [Stück] 8 (2×4) 12 (4×3) 18 (2×5+2×4)
Zapfwellendrehzahl [U/min] 1000 1000 1000
Kraftbedarf [PS] ab 70 ab 80 ab 90
Lesietung [ha/h] 2,5 3 3,5
Gewicht [kg] 570 740 860

2 – und 4 – Fronttrommelmäher

Die Frontmähwerke verfügen über ein geprüftes und modernes Bodenanpassungssystem, welches in Verbindung mit
den verwendeten Entlastungsfedern, eine schnelle und optimale Bodenanpassung gewährleistet. Der Transport erfolgt
mit hochgeklappten Schutzblechen, was die Transportbreite deutlich reduziert und eine problemlose Überfahrt garantiert.
Die Kombination des Frontscheibenmähers mit einem Heckmähwerk ermöglicht eine Arbeitsbreite von bis zu 6,00 m,
was die Schlagkraft bedeutend steigert.

Vorteile:

  • erstklassiges Mähergebnis selbst unter schwierigen Bedingungen,
  • klappbare Seitenschutzvorrichtungen zur Verringerung der Transportbreite,
  • werkseingestellte Schnitthöhe von 5,8 cm, mittels Distanzringein 8 mm Schritten verstellbar,
  • gute Bodenanpassung selbst auf unebenem Untergrund,
  • stellen eine ausgezeichnete Zusammenarbeit mit Hecktrommelmähwerk-Kombinationen dar,
  • Begrenzungsketten mit Gummipuffer,
  • hydraulische Aushebung serienmäßig,
  • vier starke Entlastungsfedern für optimalen Auflagedruck,
  • Kuppeldreieck Kat. II serienmäßig,
  • Schutzhaube entspricht der europäischen Sicherheitsnorm (PN-EN ISO 4254-12),
  • Gelenkwelle mit Reib-/ Freilaufkupplung serienmäßig,
  • vier Schwadformer (nicht bei K2BF 210),
  • Messerschnellwechsel serienmäßig,
  • robuste, solide Bauweise,
  • ausgeklügelte Konstruktion für zuverlässige Arbeit

Mittels eines speziellen Schlüssels (Standardausrüstung) kann man einen Messerschnellwechsel durchführen.

PDF-Download

Zusätzliche Informationen

Hersteller

SaMASZ Mulchgeräte