Häcktrommelwerke_vb
Häcktrommelwerke_vb
001002003004006007010011012013014015016

SaMasz Hecktrommelmäher


Produktbeschreibung

Mähwerkstyp Z 064/3 Z 064 Z 010 Z 010/1 Z 010/2 Z 010/4
Arbeitsbreite [m] 1,35 1,35 1,65 1,85 2,1 2,1
Messeranzahl [Stück] 4 (2×2) 4 (2×2) 6 (2×3) 6 (2×3) 8 (2×4) 8 (2×4)
Zapfwellendrehzahl [U/min] 540 540 540 540 540 540
Kraftbedarf [PS] 20 25 40 60 70 75
Leistung [ha/h] 0,7 1 1,5 2 2,5 2,5
Gewicht [kg] 245 330 400 455 555 690

2 – Trommel – Heckmäher

Die SaMASZ Trommelheckmähwerke sind in
Arbeitsbreiten von 1,65 bis 2,10 m verfügbar
und zeichnen sich durch eine ausgeklügelte
Konstruktion und hohe Qualität aus.

Der starke, verwindungssteife Getriebekasten
ist das Herzstück aller SaMASZ Trommelmähwerke.
Der Antrieb der Mähtrommeln erfolgt durch einen
großdimensionierten Antriebsstrang der höchsten
Langlebigkeit. Die Mähtrommeln fördern das Mähgut
aktiv zur Mitte und legen es in einen sauberen
Schwaden ab.

Vorteile:

  • hervorragende Mähleistung sowohl in kurzem als
    auch hohem, zähem Gras
  • werkseitig eingestellte Schnitthöhe von 5,8 cm,
    mittels Distanzringen verstellbar
  • DLG Signum Test-Zertifikat
  • stabile, geprüfte Konstruktion
  • Freilauf:
    – in der Gelenkwelle für Z 010/2 und Z 010/4
    – auf der Antriebs-Riemenscheibe für Z 010 und Z 010/1,
  • mechanische Anfahrsicherung
  • Ersatzklingen sowie Messerschnellwechsel-
    Schlüssel
  • perfekte Bodenanpassung und gleichmässige
    Schnitthöhe
  • mechanische Anfahrsicherung mit einstellbarer
    Auslösekraft
  • serienmässiger Messerschnellwechsel
  • Gelenkwelle und Gelenkwellenhalter im Standard
  • durchdachte Konstruktion für gute Futterqualität
  • Zapfwellendrehzahl 540 U./min
  • verstellbare Unterlenkerbolzen
  • solide Schutzbleche mit Schutztuch
  • hydraulische Aushebung (optional)

PDF-Download

Zusätzliche Informationen

Hersteller

SaMASZ Mulchgeräte